Archive for Januar, 2011

In dieser Woche können sich die Kinofans auf jede Menge Abwechslung freuen. Mit dem Dramen „Brothers“ und „Hereafter – Das Leben danach“ kommen zwei äußerst bewegende Filme in die Kinos, während mit „Dickste Freunde“ eine Komödie für entsprechende Aufheiterung sorgt.

Brothers

„Brothers“ – Der Film, der mit herausragenden Schauspielern wie der frisch gebackenen Golden Globe-Gewinnerin Natalie Portman, Jake Gyllenhaal und Tobey Maguire bestückt ist, kann vor allem dank dieser überzeugen. Der in Afghanistan vermisste Familienvater kommt traumatisiert zurück zu seiner Familie und muss sehen, dass sein Bruder bereits seinen Platz eingenommen hat.

„Hereafter – Das Leben danach“ – Das Leben nach dem Tod – ist es existent, wenn ja, wie sieht es aus? Solche und andere Fragen beschäftigen die Menschen schon seit Ewigkeiten. Gemeinsam mit zwei anderen Menschen, die dem Tod auf verschiedene Art und Weise begegnet sind, begibt sich Matt Damon als Medium auf eine Reise ins Jenseits.

„Dickste Freunde“ – Was ist, wenn man entdeckt, dass sein bester Freund von seiner Frau betrogen wird? Dieser Herausforderung muss sich Vince Vaughn stellen und tappt dabei von einer Falle in die nächste. Setzt er dabei seine Freundschaft auf Spiel? weiterlesen »

Die Zeit der Antike und des Römisches Reiches übt immer noch eine große Faszination auf die Zuschauer aus, weshalb auch Filme wie „Gladiator“ sich einer großen Beliebtheit erfreuen. Mit „Der Adler der Neunten Legion“ kommt ein weiteres Epos neu ins Kino, das man als Fan unbedingt gesehen haben sollte.

Der Adler der Neunten Legion

Die legendären Schlachten Mann gegen Mann, die Eroberung von ganz Europa – das Antike Rom ist in der Geschichte einmalig und übt deshalb eine große Faszination auf die Menschen aus. Berühmte Persönlichkeiten, allen voran Julius Ceasar, kennt einfach jeder, der sich schon einmal mit dieser Thematik näher beschäftigt hat. Filme dieses Genres erfreuen sich bei den Kinogängern einer großen Beliebtheit und sind nicht selten ein Kinospektakel.

Der Adler der Neunten Legion: Trailer zum Römer-Epos

Mit „Der Adler der Neunten Legion“ hat man ein weiteres Epos für das Kino aufbereitet. Darin sucht der junge Centurio Marcus im 2. Jahrhundert nach Christus die verschollene Neunte Legion seines Vaters, die plötzlich spurlos verschollen sein soll. Dafür begibt er sich gemeinsam mit seinem Sklaven auf eine gefährliche Reise, die ihn in das gefährliche Land der aufständigen „Wilden“ führt. weiterlesen »

Fans von „The Fast and the Furious“ können sich freuen, denn der legendären Auto-Klassiker kommt mit seinem fünften Teil in die Kinos und mit dabei sind alle Topbesetzungen der vergangenen Jahre mit Vin Diesel, Paul Walker, Jordana Brewster und Tyrese Gibson.

Der erste Teil von „The Fast and the Furious“ gehört mittlerweile zu den Filmklassikern im Action-Genre. Damals kämpften noch Paul Walker als Brian O’Conner und Vin Diesel als Dominic „Dom“ Toretto gegeneinander, bis sie am Ende Freunde wurden. Legendär dabei die getunten Autos, die hiierzulande fast eine wahre Euphorie beim Auto-Tuning auslösten. Während der zweite Teil mit Paul Walker noch halbwegs überzeugen konnten, waren Teil 3 und 4 eher mäßig erfolgreich. Der fünfte Teil hingegen verspricht wieder Spannung und Action pur. Dafür hat man sich mit Dwayne Johnson als Polizist den passenden Gegenspieler ins Haus geholt.

Fast Five – The Fast and the Furious 5: Trailer und Story

In „Fast Five – The Fast and the Furious 5“ bewegen sich Brian, Mia und Dom zwischen den Welten. Auf der einen Seite die Drogenbosse aus Brasilien, die unbedingt ihren Tod wollen und auf der anderen Seite Bundesbeamte Luke Hobbs (Dwayne Johnson), der den Auftrag erhält die beiden zu schnappen. weiterlesen »

Das Märchen von Rotkäppchen kennt eigentlich jedes Kind. In „Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond“ hat man das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm etwas abgewandelt, denn Liebe und ein wütender Werwolf spielen in dem mittelalterlichen Thriller die Hauptrolle.

Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

Als Siebenjährige hatte Valerie ein Schlüsselerlebnis, das sie in ihrem gesamten Leben nicht vergessen wird. Ihr Freund Peter verschwindet spurlos, während sie bei Vollmond einem Werwolf gegenüber steht, der allerdings ihr Leben verschont. Rund zehn Jahre später scheint Valerie die Vergangenheit wieder einzuholen, denn plötzlich taucht Peter wieder auf und sie entflammt zu einer bedingungslose Liebe, obwohl sie dem wohlhabenden Henry Lazar versprochen ist. Die Liebe siegt, aber plötzlich taucht mit Peters Erscheinen bei Vollmond auch wieder jender Werwolf aus der Vergangenheit wieder auf und ausgerechnet Valeries Schwester ist das Opfer. Was steckt hinter dem ganzen Phänomen, dass auch Valerie immer rätselhafter erscheinen lässt.

Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond:  Trailer

Die abgewandelte Fassung von „Rotkäppchen“, die aus der Feder von Sarah Blakley-Cartwright stammt, wird mit Sicherheit nicht den Geschmack eines jeden Kinofans treffen. Wer sich jedoch für ein wenig Spannung und der Mystik rund um Werwölfe begeistern kann, erhält einen unterhaltsamen Film. weiterlesen »

Wenn um knallharte Action geht, ist Jason Statham stets die richtige Wahl. Orientieren kann er sich in „The Mechanic“ an einem der Großen im Filmbusines, Charles Bronson, der im Vorbild zu diesem Remake die Hauptrolle spielte. Schnelle Schnitte und ein Jason Statham in Topform versprechen actionreiche Kinounterhaltung.

The Mechanic / Kinoplakat

Mit Remakes ist es immer so eine Sache. Gerade wenn ehemalige Schauspielergrößen das Vorbild geliefert haben, wird es schwierig sein diese Leistung zu übertreffen. In „The Mechanic“ gerät Jason Statham jedenfalls nicht unter diesen Druck, denn „Kalter Hauch“ mit Charles Bronson fehlten einfach die technischen Möglickeiten von heute, um besser zu sein als das Remake.

The Mechanic mit Jason Statham und Ben Foster

Arthur Bishop (Jason Statham) ist ein Auftragskiller, der funktioniert wie eine Maschine. Fast spurlos erleiden alle seine Ziele das gleiche Schicksal, ohne auch nur zu erfahren, dass sie sich in unmittelbarer Gefahr befinden. Seine Loyalität war ungebrochen bis zu jenem Tag als sein Mentor Harry ermordet wird. weiterlesen »