Archive for März, 2011

Das Duo Tom Hanks und Julia Roberts gab es schon einmal in dem Film „Der Krieg des Charlie Wilson“, doch war dieser mehr politischer Natur. In „Larry Crowne“ zeigen sich die beiden legendären Schauspieler eher von ihrer romantischen Seite und Lehren für das Leben gibt es gratis dazu.

Wer im Juni etwas Lust auf eine seichte, aber durchaus hervorragende und unterhaltsame Komödie hat, sollte „Larry Crowne“ auf keinen Fall verpassen. Der Film scheint wie gemacht für Tom Hanks, der mit seiner sympathischen Art unheimlich gut ankommt und auch im zunehmenden Alter nicht versucht etwas Verrücktes zu machen. Gemeinsam mit Julia Roberts, bezaubernd wie eh und je, ist ein wunderbarer Film entstanden, der vor allem mit den kleinen Lehren für das Leben glaubwürdig punkten kann.

Larry Crowne: Trailer mit Tom Hanks und Julia Roberts

Larry Crowne (Tom Hanks) arbeitet schon eine gefühlte Ewigkeit in einem Supermarkt und kann sich schon mehrmals mit der „Mitarbeiter des Monats“-Auszeichnung schmücken. Zu seiner Überraschung wird er allerdings nach all den Jahren entlassen, weil ihm ein Studienabschluss fehlt. Nach dem ersten Schock entschließt sich Larry seinen Abschluss nachzumachen und trifft dabei auf die Lehrerin Mercedes Tainot (Julia Roberts). weiterlesen »

Allein schon für diese Konstellation wird viele Produzenten viel Geld bezahlen. Cameron Diaz und Justin Timberlake in einem Film – dies wird wahr in „Bad Teacher“, wo beide Stars Lehrer mit ganz unterschiedlichen Ambitionen spielen. Herausgekommen ist eine unterhaltsame Komödie, die mehr von ihren Stars als von ihrer Story lebt.

Bad Teacher

Bad Teacher

Sie waren das Traumpaar von Hollywood – Cameron Diaz und Justin Timberlake. Mittlerweile ist die Liebesgeschichte im realen Leben leider vorüber, erlebt aber in „Bad Teacher“ möglicherweise ihr Comeback. Ein Film, in welchem dieses Mal nicht nur Cameron Diaz mit ihrem komödiantischen Talent glänzen kann, sondern auch Justin Timberlake ungeahnte Fähigkeiten an den Tag legt. Kombiniert mit Jason Segel, den meisten Zuschauern aus der Erfolgsserie „How I met your Mother“ bekannt, ist eine unterhaltsame Komödie entstanden.

Bad Teacher: Trailer mit Cameron Diaz und Justin Timberlake

Elizabeth (Cameron Diaz) verkörpert keinesfalls das Abbild einer guten Lehrerin. Trinkend und oftmals high wartet Elizabeth eigentlich auf einen Mann, der ihr ein sorgloses Leben ermöglicht. Da kommt der zurückhaltende, aber vermögende Vertretungslehrer Scott (Justin Timberlake) gerade recht. weiterlesen »

In diesem Sommer ist es endlich soweit. „Transformers 3“ wird ab dem 30. Juni 2011 in den deutschen Kinos zu sehen sein und damit seine actionreiche Fortsetzung finden. Mit von der Partie ist wieder Shia LaBeouf, der aber dieses Mal auf Megan Fox verzichten muss, die durch Rosie Huntington-Whiteley ersetzt wurde.

Transformers 3

Transformers 3

Selbstverständlich muss man ein Fan dieser Filmreihe sein, um sich für „Transformers“ begeistern zu können. Die außerirdischen Autobots um Optimus Prime, welche in den zurückliegenden Teilen gemeinsam mit den Menschen die Erde verteidigt haben, sind nicht Jedermanns Sache. Allerdings können sich zahlreiche Filmfans für die Filme begeistern, die in erster Linie in Sachen Action und Bilder überzeugen können.

Transformers 3: Trailer

Die Geschichte der Mondlandung wurde schon mehrmals in der Geschichte aufgrund seines Hergangs in Zweifel gezogen und „Transformers 3“ liefert einen vollkommen neuen Ansatz. So haben Neil Amstrong am 21. Juli 1969 nicht nur als erste Menschen den Mond betreten, sondern auch ein gigantisches Alien-Raumschiff entdeckt. Für den auf Rache sinnende Megatron und die Autobots ist dieses Schiff gleichermaßen wichtig, denn dieses Mal hängt nicht nur das Schicksal der Erde, sondern des gesamten Universums. weiterlesen »

Hanna ist ein besonderes Mädchen, das in der in der Wildnis in Finnland mit ihrem Vater aufgewachsen ist und von ihm zu einer perfekten Killerin erzogen wurde. In den Hauptrollen mit Eric Bana und Cate Blanchett zwei wahre Persönlichkeiten des Films und mit Saoirse Ronan eine grandiose Nachwuchsschauspielerin.

Wer ist Hanna

Wer ist Hanna

Wenn man als Kind sich bereits deutlich von den anderen Kindern unterscheidet, hat man es nicht gerade einfach. Hanna ist schneller, stärker und besitzt in jungen Jahren schon die Stärke eines Soldaten. Diese Fähigkeiten werden von ihrem Vater in der Wildnis von Finnland weiter gestärkt, wo er sie auf alle möglichen Situationen vorbereitet und aus Hanna eine perfekte Killerin macht. Als ihr Vater sie auf eine heimlische Mission schickt, verändert sich das Leben von Hanna dramatisch und sie von wird den Agenten der skrupellose Geheimdienstleiterin gejagt. Doch inmitten der Jagd lernt Hanna plötzlich den Hauch von Menschlichkeit kennen, den sie bisher nicht kannte und der sie aus Bahn wirft.

Wer ist Hanna? – Trailer

„Wer ist Hanna?“ ist ein spannender Film mit Saoirse Ronan, die sich bereits über eine Oscar-Nominierung freuen konnte und auch in dieser Rolle brilliert. weiterlesen »

Russische Arbeitslager im tiefsten Sibirien sind immer noch ein Mythos der Geschichte. „The Way Back“ basiert auf einer wahren Geschichte eines Soldaten, dem die Flucht aus der Eishölle gelang. Colin Farrel, Ed Harris und Saoirse Ronan begeben sich unter der Regie Peter Wier auf eine unvergleichliche Flucht.

The Way Back

The Way Back

Sibirische Arbeitslager suchen vermutlich ihresgleichen in der Historie. Nur wenige Gefangene haben diese Hölle auf Erden überlebt und ihre Erzählungen gleichen einem Horrorfilm. Politischer Gegner mussten unter der Herrschaft von Stalin in diesen Gefangenenlagern unglaubliche Schmerzen und Arbeiten über sich ergehen lassen, die aber wohl nicht wissentlich zur Herbeiführung des Todes errichtet wurden. Durch die Lage in Sibirien war eine Flucht fast unmöglich, dennoch hat es einzelne Fälle gegeben wie bei Slawomir Rawicz, der mit seiner Geschichte in „The Long Walk: The True Story of a Trek to Freedom“  die Vorlage für „The Way Back“ lieferte.

The Way Back: Trailer

Der Film „The Way Back“ versetzt den Zuschauer unmittelbar in die unwirklich erscheinende Welt eines Gefangenenlagers mitten Sibirien. Sieben Gefangenen gelingt eine abenteuerliche Flucht aus der Hölle, aber vor ihnen liegt eine Reise von 4.000 Meilen bis ins rettende Indien. Dabei müssen sie gegen Kälte, Sturm, Hitze und wilden Tieren bestehen, werden gejagd und sind oftmals am Ende ihrer Kräfte. weiterlesen »