Archive for Januar, 2012

In dieser Wochen können sich die Kino-Fans gleich über vier unterhaltsame Filmstarts freuen. „The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten“ mit George Clooney gilt mittlerweile als Oscar-Kandidat und „Drive“ hat schon die ersten Auszeichnungen eingeheimst. Hinzu kommen mit „Ein riskanter Plan“ ein spannender Thriller und mit „Jack und Jill“ eine Komödie mit Adam Sandler und Al Pacino.

Drive

Drive

The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten

Matt King (George Clooney) und seine Frau Elizabeth führen scheinbar eine Traumehe, sind karrieretechnisch hervorragend eingebunden und besitzen ein großes Anwesen auf Hawaii. Als Elizabeth jedoch einen Bootsunfall erleidet und ins Koma fällt, wird die Welt von Matt vollkommen auf den Kopf gestellt. Er muss sich um seine beiden Töchter kümmern, zu denen er kaum einen Draht findet, erfährt von einer Affäre seiner Frau und muss plötzlich seine gesamte Zukunft überdenken. Aber genau an diesen Herausforderung scheint Matt zu wachsen, wenn der Weg auch sehr steinig scheint, findet er einen Weg zurück ins wahre Familienleben. Herausragender Film, der jetzt schon als heißer Oscar-Anwärter gehandelt wird.

Drive

Driver ist Stuntman, wortkarg und eher zurückhaltend – aber wenn der Mann hinter dem Steuer sitzt, kann ihn kaum jemand aufhalten. Deshalb wird er nachts auch immer als Fahrer von Fluchtfahrzeugen engagiert, was ihn in gefährliche Wasser treibt. Als er seine Nachbarin lieben lernt, lässt er sich von ihrem Mann zu einem Deal überreden, bei dem alles schief geht. Plötzlich werden Driver und Irene gejagt. Unglaublich spannender und actiongeladener Film mit Shootingstar Ryan Gosling in der Hauptrolle. weiterlesen »

In dieser Woche kommen gleich fünf neuen Film in Kinos, die unterschiedlicher kaum sein könnten. „Die Muppets“ feiern ihre Rückkehr auf die Leinwand, mit „J.Edgar“ wartet ein eindrucksvoller Film Leonardo DiCaprio auf  eine Fans und „The Intruders“ sorgen für Gänsehaut. „Bezaubernde Lügen“ mit Audrey Tautou und „Faust“ sind zudem absolut sehenswert.

J Edgar

J Edgar

Muppets

Kermit, der Frosch, Miss Piggy, Fozzie und Gonzo – jeder kennt die tollen und lustigen Figuren aus Muppet-Show, die jetzt die Leinwand erobern wollen. Natürlich herrscht auch dieses Mal das reinste Chaos und jeder muss für sich zahlreiche Abenteuer bestehen. Die Muppets sind ein Spass für die ganze Familie und werden sicherlich einige Kino-Liebhaber begeistern können.

J. Edgar

„J. Edgar“ ist ein wirklich interessanter und spannend inszenierter Film, der ein wenig den Charakter einer Dokumentation in sich trägt. Den Mittelpunkt der Geschichte bildet J. Edgar Hoover, der 50 Jahre lang der Chef des Federal Bureau of Investigation gewesen war. Gespielt wird Hoover von Leonardo DiCaprio, der sich immer mehr zum Charakterschauspieler entwickelt und auch hier die unterschiedlichen Konflikte eindrucksvoll darstellt. Unter der Regie von Clint Eastwood ist hier ein hervorragendes Kinoerlebnis entstanden, dass äußerst sehenswert ist. weiterlesen »