Archive for Mai, 2013

Die Kinostarts am 30. Mai 2013 legen den Fokus auf die Geschichte: In mehreren Dramen aus Frankreich, Deutschland, Österreich, Israel und Ägypten wird die Vergangenheit auf unterschiedliche Weise aufgearbeitet. Leichtere Kost bieten derweil „Hangover 3“ und „The Big Wedding“.

Hangover 3

Hangover 3

Dieter Reifarth hat einen Dokumentarfilm über das von Mies van der Rohe gebaute „Haus Tugendhat“ geschaffen, in dem er über die Geschichte, die Bedeutung und das Gefühl der Villa in Tschechien und der Bewohner berichtet.

Terrence Malick („The Tree of Life“) hat für „To the Wonder“ Ben Affleck, Olga Kurylenko, Rachel McAdams und Javier Bardem auf eine Empfindungsreise geschickt: Die Geschichte, in der ein Amerikaner seine Geliebte mit nach Oklahoma nimmt, nur um sie dort zu verlieren, ein Priester, der mit seinem Glauben ringt und eine Farmerin, die nicht über den Verlust der Partnerin des Amerikaners hinweghelfen kann, ist in persönliche, nahe und ausdrucksstarke Bilder gelegt, die weitaus mehr wiegen, sinnlicher und spiritueller sind, als die reine Erzählung.

Anne Zohra Berrached hat basierend auf den Erlebnissen von drei Frauenpaaren ihr dokumentarisches Drama „Zwei Mütter“ mit Karina Plachetka und Sabine Wolf inszeniert. Katja und Isabella wollen ein Kind bekommen, doch obwohl sie verheiratet sind, werden sie mit unwilligen Ärzten konfrontiert. Ihre Beziehung wird durch einen misslungenen Eingriff und den Samenspender auf eine harte Probe gestellt. weiterlesen »

Die Kinowoche vom 23. Mai 2013 wartet mit einer großen Auswahl der vielfältigsten Filme auf: Besonderes Augenmerk wird dabei dem Dokumentarfilm und den Kinodramen zuteil, die mit vier und fünf der insgesamt elf neuen Kinostarts vertreten sind und dabei völlig unterschiedlich ausfallen.

Fast & Furious 6

Fast & Furious 6

Mit dem so passenden wie auch leicht sperrigen Titel „Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte“ kommt ein erfrischender Kinderfilm von Steffen Zacke in die Kinos: Clara wird nicht als Prinzessin ernstgenommen und versucht deswegen, gemeinsam mit dem Hofnarren Michel, die Hauptdarstellerin in einem Märchen zu werden, was jedoch nicht so recht klappen will.

Als einziger Blockbuster in dieser Woche kehren Dwayne „The Rock“ Johnson, Paul Walker und Vin Diesel im Rennfahrer-Actionkracher „Fast & Furious 6“ auf die Leinwand zurück: Nachdem die knallharten Autodiebe nicht mehr nach Hause können und sich die Polizei an ihre Fersen geheftet hat, bleibt ihnen nur noch die Möglichkeit, auf einen Deal einzugehen. Sie sollen einen noch gefährlicheren Gangster schnappen, um ihr Strafregister tilgen zu lassen. weiterlesen »