Den Klassiker „Planet der Affen“ kennt eigentlich jeder Filmfan in- und auswendig. Nun gibt es eine moderne Adaption, die vor allem einen wissenschaftlichen Ansatz sucht und durchaus faszinierend aufbereitet ist. Mit James Franco (Spiderman) hat man den perfekten Hauptdarsteller gefunden.

Planet der Affen - die Rebellion

Planet der Affen - die Rebellion

Wenn man sich den ursprünglichen Klassiker „Planet der Affen“ noch einmal zu Gemüte führt, kann man ein gewissen Schmunzeln nicht verbergen. Die technische Umsetzung ist dennoch Kult, wird aber „Planet der Affen: Die Rebellion“ auf ein vollkommen neues Niveau gehoben. Dank der bereits angewandten Technik im Film „Avatar“ werden auch die Affen in der neuesten filmischen Umsetzung fast perfekt zum menschlichen Gegenspieler. Zudem führt der Film die Zuschauer an die sensible Thematik der Gentechnologie heran.

Planet der Affen: Die Rebellion – Trailer

Der junge Wissenschaftler Will Rodman (James Franco) ist auf der Suche nach einem Heilmittel für Alzheimer, das er immer wieder bei Affen zum Einsatz bringt. Allerdings hatte das Heilmittel eine scheinbar irreale Wirkung auf die Affen, die innerhalb kürzester Zeit eine unglaubliche Entwicklung nehmen und dabei immer intelligenter werden. Um Cesar, den sich ideal entwickelten Affen vor anderen zu schützen, nimmt ihn Will mit nach Hause, ohne dabei zu ahnen die Rebellion der Affen auszulösen.

Wer sich für dieses Genre begeistern kann, wird einen Film zu sehen bekommen, der mit einzigartigen Effekten aufwarten kann.

Kinostart für „Planet der Affen: Die Rebellion“ ist der 11. August.

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: