Rachefeldzüge in Actionfilmen sind keine Seltenheit, sind aber selten so emtional und brutal in gleichen Maßen dargestellt worden wie in „Colombiana“. In der Hauptrolle dabei die aufstrebende Zoe Saldana, die schon in „Fluch der Karibik“ und „Avatar“ zu sehen war.

Colombiana

Colombiana

Im Laufe der Filmgeschichte hat es schon viele Themen gegeben, die man immer wieder als Plot in einem Film sehen konnte. Rachefeldzüge sind in dieser Hinsicht besonders beliebt, weil die Zuschauer die Taten des Darstellers meist mit einem traumatischen Erlebnis rechtfertigen können. Dies ist in „Colombiana“ keinesfalls anders, dennoch gibt es zumindest in der Darstellung durch Zoe Saldana entscheidende Unterschiede. Auf der einen Seite so verletzlich, mutiert sie auf der anderen Seite zu einer umbarmherzigen Killerin.

Colombiana: Trailer und Story

Gerade einmal 10 Jahre alt muss Cataleya Restrepo ein äußerst traumatisches Erlebnis verarbeiten. Vor ihren Augen werden die Eltern des Mädchen in Bogota von brutalen Gangstern ermordet. In Folge dessen kommt Cataleya zu ihrem Onkel, der sie zu einer eiskalten Killerin erzieht. Erwachsen ist sie die perfekte Waffe in den Händen ihres Onkels, der ihr die Aufträge erteilt. Trotz alledem verliert sie ihr wirkliches Ziel, das Finden der Mörder ihrer Eltern, nicht aus den Augen.

Kinostart für „Colombiana“ ist am 15. September 2011.

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: