Mit etwas Verwunderung werden die Kino-Fans die Ankündigung des Filmes „Verblendung“ mit Daniel Craig und Carey Mulligan zur Kenntnis nehmen, schließlich startete die Triologie erst 2009 in den deutschen Kinos. Die Lösung hierfür ist recht simple.

Verblendung mit Daniel Craig

Verblendung mit Daniel Craig

Wahre Kinogänger haben ein gutes Gedächtnis und die Ankündigung eines Remakes des Stieg Larsson-Klassikers „Verblendung“ versetzt den ein oder anderen in Verwunderung, schließlich wurde erst 2009 der Film mit Michael Nyqvist und Noomi Rapace in die Kinos gebracht – mit Erfolg hierzulande. Allerdings handelt es sich hierbei um einen schwedischen Film, was für den US-Zuschauer zur Folge hätte, dass man sich eine Synchronisation anschauen möchte. Angesichts des zu erwartenden bescheidenen Erfolges hat man sich zu einem amerikanische Remake entschlossen, in welchen Daniel Craig die Rolle des engagierten Journalisten Mikael Blomkvist und Rooney Mara die zwielichtige Rolle der Lisbeth Salander übernehmen.

Verblendung: Trailer mit Daniel Craig und Carey Mulligan

Henrik Vanger bekommt zu jedem Geburtstag eine gepresste Blume geschickt, wie er sie einst von seiner Nicht bekam, die allerdings seit 1966 spurlos verschwunden ist. Im hohen Alter strebt Vander doch noch einmal danach das Verschwinden aufzuklären und beauftragt den Journalisten Mikael Blomkvist (Daniel Craig) damit. Zuvor hatte er Blomkvist durch die Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara) überprüfen lassen. Beide finden auf Irrwege zueinander und neue Spuren bei ihrer gemeinsamen Arbeit.

Der spannende Thriller orientiert sich an dem schwedischen Vorbild von 2009, arbeitet aber daran, noch dunkler, geheimnisvoller und spannender den Zuschauer in seinen Bann zu ziehen. Die gute Besetzung muss sich aber an dem herausragenden Vorbild messen lassen.

Der Kinostart für „Verblendung“ ist für den Januar 2012 geplant.

1 Kommentar so far »

  1.  

    Kuestenjunge said

    Januar 18 2012 @ 21:20

    Einer der besten Filme in meinen 40 Jahren Kinogucken. Große Klasse ein MUST HAVE !

Comment RSS · TrackBack URI

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: