Die Fans von Herr der Ringe müssen sich noch bis zum 12. Dezember 2012 gedulden, ehe „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ in die deutschen Kinos kommt. In der Vorgeschichte von „Herr der Ringe“ wird die Geschichte von Frodos Onkel Bilbo Beutlin erzählt.

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Als Peter Jackson vor mittlerweile fast zehn Jahren die Verfilmung von „Herr der Ringe“ aus der Feder J.R.R. Tolkien bekannt gab, wurde er von vielen Experten belächelt. Das grandiose Literaturwerk galt als „unverfilmbar“ – zum Glück konnte Jackson seinen Kritikern das Gegenteil beweisen und die Triologie wurde eine der erfolgreichsten Filmreihen der Kino-Geschichte. Nun wagt sich Peter Jackson an die Vorgeschichte von „Herr der Ringe“.

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise: Trailer und Story

In „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ wird Frodos Onkel Bilbo Beutlin vom Zauberer Gandalf gebeten ihm bei der Suche nach einem Schatz zu helfen, der vom Drachen Smaug bewacht wird. Nach einigem Zögern macht sich Bilbo Beutlin auf die gefährliche Reise und stürzt wie sein Neffe Jahre später von einem Abenteuer in das nächste. Die größte Gefahr geht jedoch von einem unscheinbaren Goldring aus, der Bilbo Beutlin magisch in seinen Bann zieht.

Wieder einmal ein grandioses Werk von Peter Jackson, der noch beeindruckendere Bilder auf die Leinwand gebracht. Spannend erzählt fügt sich „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ nahtlos in die Reihe von „Herr der Ringe“ ein.

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: