Die Erfolgsserie „Friends“ feierte 2015 ihr Comeback in einem Kinofilm. Ab September sind Rachel, Monica, Phoebe, Joey, Chandler und Ross wieder vereint und sorgen für das gewohnte Chaos. Dabei konnte mit Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer alle Schauspieler für diesen Film gewinnen.

Friends

Friends

Die Serie „Friends“ hat Kultcharakter. Seit dem Sendestart 1994 eroberten Rachel, Monica, Phoebe, Joey, Chandler und Ross eine große Fangemeinde weltweit für sich, so dass die zehn Staffel mit insgesamt 236 Folgen noch heute gerne gesehen werden. Auch Kritiker liebten die Erfolgsserie, die imposante 153 Mal für eine Auszeichnung nominiert wurde, darunter 10-mal für den Golden Globe. 56 Mal konnten die Darsteller dann auch noch eine der begehrten Trophäen in Empfang nehmen – eine unglaubliche Bilanz!

 Friends der Film 

2015, knapp elf Jahre nach dem Aus können sich die Fans auf ein Wiedersehen mit den Charakteren freuen, denn „Friends – der Film“ wird am 7. September die Kinos erobern. Sehr zur Freude der Produzenten ist es dabei gelungen mit Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer alle Schauspieler wieder zu vereinen. Dabei treffen die sechs Freunde auf ganz unterschiedliche Art und Weise wieder aufeinander und das gewohnte Chaos nimmt seinen Lauf. Komisch, sexy, emotional – „Friends der Film“ wird wieder für Begeisterung sorgen.

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: