„King Arthur: The Legend Begins“ von Regisseur Guy Ritchie kommt im März in die deutschen Kinos und soll der Auftakt einer sechsteiligen Reihe werden. Zum Start wird der junge Arthur (Charlie Hunnam) mit seinem eigentlichen Schicksal konfrontiert, als er das sagenumwobene Schwert Excalibur aus dem Stein zieht. Fortan gilt Herrscher Vortigern (Jude Law) gegenüber zu treten.

King Arthur - The Legend BeginsDas letzte Mal wurde die Legende von König Artus im Jahr 2004 von Antoine Fuqua verfilmt, der Clive Owen und Keira Knightley auf den historischen Spuren wandeln ließ. Die Neuverfilmung von Regisseur Guy Ritchie wird komplett andere Züge tragen, denn hier wird Magie eine durchaus interessante Rolle spielen. Sehr zur Freude vieler Fans von Historienspektakel hat Guy Ritchie angekündigt mit „King Arthur: The Legend Begins“ eine sechsteilige Reihe zu starten. Allerdings ist über den Inhalt der weiteren Filme bislang nichts bekannt.

King Arthur: The Legend Begins – Story

Der junge Arthur (Charlie Hunnam) vertreibt sich nach dem Tod seines Vaters Uther Pendragon (Eric Bana) seinen Alltag mit Straßenkämpfen in London und weiß nichts über seine eigentliche Herkunft.

Großen Bestreben nach Macht verspürt er überhaupt nicht, aber sein Leben wird sich mit jenem Moment komplett ändern, als er das sagenumwobene Schwert Excalibur aus dem Stein zieht. Fortan besitzt er die Macht dem Herrscher Vortigern (Jude Law) gegenüber zu treten, der für den Tod seiner Eltern verantwortlich ist und sein Volk unterjocht. Ein grandioses Filmspektakel, dass durch seine Bilder und Schauspieler besticht.

  • Kinostart 11.05.2017

Trailer von King Arthur: The Legend Begins

Leave a comment

Name: (Required)

eMail: (Required)

Website:

Comment: